[Backen] Mein Muffinrezept

8. Mai 2018 |

Hallo ihr Lieben!

Heute möchte ich euch mein Muffinrezept vorstellen. Ich habe schon viele verschiedene Rezepte ausprobiert und mit der Zeit habe ich mir dann mein eigenes "gebastelt". Vielleicht habt ihr ja Lust es bei eurer nächsten Back-Runde auszuprobieren. Schreibt mir sehr gerne in die Kommentare wie es euch gefallen hat! Los gehts!

Die Zutaten:
150g Butter
130g Zucker
1 Prise Salz
Vanilleextrakt oder 1 Pck. Vanillezucker
(200g Zartbitterschokolade)
2 Eier
160 g Mehl
3 TL Backpulver
1/2 kleine Tasse Milch 

Butter, Zucker, Salz und Vanille(-zucker) 5 Min. cremig rühren. Wenn ihr Schokomuffins möchtet, die Schokolade mit der Butter in einem Topf zerlassen und dann Zucker, Salz und Vanille(-zucker) dazugeben und verrühren. Jetzt die Eier hinzugeben.
Mehl und Backpulver in einer Schüssel mischen und esslöffelweise in die Masse einrühren. Zum Schluss die Milch dazugießen und mit dem Teig vermischen.
Nun jeweils zwei Esslöffel von dem Teig in die Muffinförmchen geben und die Muffins bei 170° Ober- und Unterhitze ca. 20-25 Minuten backen. Und fertig!

Ihr könnt, statt Schokolade, z.B. auch verschiedene Beeren in den Teig mischen. Auf dem Bild ganz oben habe ich z.B. Heidelbeeren dazugetan und die Muffins mit Zitronen-Buttercreme verziert. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen