[News] Delirium Serie: Pilotfolge jetzt online

22. Juni 2014 |
Hallo meine Lieben,
einige von euch erinnern sich sicher noch daran, dass Lauren Olivers Delirium Trilogie vor einiger Zeit als Serie geplant war. Der Pilot wurde jedoch abgelehnt und so bekam keiner von uns die Serie je zu sehen. Doch anscheinend bekommt Delirium in Serienform noch eine Chance, zumindest können wir die Pilotfolge jetzt online sehen.
Ich bin ja mal gespannt und werde mir die erste Folge auf jeden Fall ansehen.
Und ihr? Freut ihr euch auch, oder verzichtet ihr lieber?

https://seriescienciaficcion.files.wordpress.com/2014/06/hulu-wigs-delirium-emma-roberts.jpg

Kommentare:

  1. Also ich schau es gerade an (und habe einen hysterischen Anfall bei deinem Post bekommen, weil ich mich voll gefreut habe^^) ich habe das gar nicht gewusst, dass es verfilmt wird/wird 0.0
    Lg Elli

    dielesende.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Ich finds etwas komisch das in der Pilotfolge sofort das ganze Buch drinsteckt ^^ Auch finde ich Emma Roberts irgendwie unpassend für Lena, und auch Hana habe ich mir anders vorgestellt. Die letzten 10 Minuten als sie abgeführt wird und Julian eine verpasst wird sind aber auch in der ganzen Folge die interessantesten Dinge. Das Ende fand ich allerdings etwas doof *Spoiler!* Weil Ende 1. Buch wird Alex ja eigentlich angeschossen desswegen denkt Lena im 2. Buch ja auch die ganze Zeit er ist Tod, und es ist so ein Schock als er am Ende des 2. Buches auftaucht. *Spoiler Ende*
    Und, stimmt, ich finde diese Liebeslosigkeit wurde nicht gut genug rübergebracht. Im Buch habe ich es mir immer vorgestellt das die auch nicht mehr oft Glücklich sind und nicht mehr so viel Lachen aber in der Pilotfolge sah das ja eigentlich alles ganz normal aus..

    AntwortenLöschen
  3. Habe es auch gerade gesehen und fand's ganz okay. Aber umgehauen hat es mich nicht. Emma Roberts fand ich ganz gut und dass das ganze Buch in der ersten Folge drinsteckt lässt ja irgendwie schon erahnen, dass die Produzenten da ihr eigenes Ding machen und sich nur ganz locker auf die Bücher beziehen.
    Das stimmt. Ich hatte mir alles ein bisschen...düsterer vorgestellt. Und der Zaun war ja mehr Gartenzaun als wirkliche Abgrenzung.
    Aber wer weiß. Vielleicht übernehmen sie es ja doch und die Serie ist ganz gut.

    Liebe Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen