(Statistik) November 2013

1. Dezember 2013 |
Hallo ihr Lieben,
ja ehm, also das war ja wohl nichts. Im November habe ich original ein einziges Buch zu Ende gelesen: "Die Rebellion der Maddie Freeman". Ansonsten habe ich hier und da mal irgendwo reingelesen und für die Schule natürlich an "The Hunger Games" weitergelesen. Da bin ich aber auch noch nicht fertig.
Tja, und woran lag's? Definitiv an den 2-3 Klausuren pro Woche. :/ Naja, dafür habe ich sie jetzt fast alle durch für dieses Halbjahr und Weihnachten steht auch vor der Tür.
Aber damit auch alles vollständig ist, gibt's trotzdem eine Statistik. :)
Ich wünsche euch einen wunderschönen 1. Advent!

SuB: 48 (+1)

Neuzugänge: 3

Insgesamt gelesen: 1 (Davon rezensiert: 1)

Kommentare:

  1. Puh ich kann dich da voll verstehen :(
    Der Dezember ist bei mir auch sooo zugestopft, dass ich schon Wochenlang an einem Buch dran bin... dabei finde ich das Buch noch dazu richtig toll.
    Wie heißt es doch so schön " Am liebsten würde ich mir die Zeit gleich zum Buch dazu kaufen."

    AntwortenLöschen
  2. Wünsche dir eine schöne Adventszeit <3

    AntwortenLöschen
  3. Mein Lesemonat war auch verhältnismäßig mager (auch bei mir lag es an diversen Prüfungen).
    Nächsten Monat wirds besser. :D

    Alles Liebe, Sophie

    AntwortenLöschen
  4. Eine schöne Adventszeit wünsche ich dir. Das ist ja ärgerlich mit der wenigen Zeit zum lesen.

    Liebe Grüße
    Jasmin

    AntwortenLöschen
  5. Diesen Monat ging es mit auch so... Ich hab nur zwei Bücher geschafft, weil Uni diesen Monat wirklich sehr anstrengend war!
    Ich wünsch dir einen schönen ersten Advent und dass der Dezember für dich besser wird! :)

    Liebe Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen