TBR Book Jar ✪

11. November 2013 |
Hallöchen ihr Lieben,
vor ein paar Tagen fand ich bei Lisa von Books&Senses das TBR Book Jar. Ich hab' ein bisschen hin und her überlegt und in einem Langeweile-Moment schließlich angefangen zu basteln.
Des Sinn des Book Jars ist es, dass auch die ewigen SuB-Bücher ihre Chance bekommen und gelesen werden. Einmal im Monat wird ein Buch aus dem Glas gezogen und gelesen. Ich habe zusätzlich noch ein paar eBooks mit reingeworfen, die zwar nicht so alt sind, aber da ich eBooks so selten lese, erschien mir das sinnig. Nicht dass die dann auch noch ewig auf dem SuB schlummern. ;)

Für das Book Jar habe ich ein altes Einwegglas genommen, das auf dem Deckel aber dieses doofe rot-weiß karierte Muster hatte. Also habe ich einfach eine Flasche Nagellack geopfert und ihn angemalt. Ein bisschen Glitzer, Titel, Zettelchen rein und fertig! :)

Kommentare:

  1. Schöne Idee!
    Außerdem ein schöner Blog, sofort Leser geworden (:
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Das ist echt eine schöne Idee, überleg ich mir auch mal ;)

    GLG
    Lea

    AntwortenLöschen
  3. Hey! du hast ja ein neues Blogdesign, sieht echt schön aus!
    Zeigst du dann auch, welche Bücher du gezogen hast? Ich habs zur Zeit noch nicht "nötig" ein book jar zu machen, da ich ältere SUB-Bücher eig auch lese, aber wer weiß wie lange ich das noch mache... :D
    Dein book jar sieht toll aus! Die Farbe vom Deckel/Nagellack gefällt mir.

    lg. Tine =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöle ;)
      Ich hatte vor in der Rezi zu den Büchern dann zu erwähnen, wenn es aus dem Book Jar kommt. Aber ich kann natürlich auch so Einzelposts machen...das muss ich mir nochmal überlegen. :)

      Liebe Grüße,
      Lisa

      Löschen
  4. Ah, das habe ich auch, mit all meinen SuB-Büchern (hauptsächlich E-Book-Büchern).
    Die Idee finde ich immer noch super und hab so schon fleißig Bücher weggelesen!

    Alles Liebe, Chimiko

    AntwortenLöschen
  5. Witzig, ich überlege auch seit knapp 2 Wochen, mir so einen SUB-Lostopf zu machen. Mein SUB ist aber sooo groß und verteilt sich in so vielen Ecken, dass ich irgendwie noch nicht die Motivation gefunden habe. Ich finde die Idee großartig!

    AntwortenLöschen
  6. ich habe meinem im Mai gemacht und wollte ihn immer benutzen wenn ich nicht genau weiß welches Buch ich als nächstes lesen möchte. Doch dann hatte ich die Anti Age dem Sub Challenge gefunden und so jetzt nur noch die ältesten SUB Bücher von denen ich immer am Anfang des Monats ein ziehe. Großartig sieht deiner aus. lg ANNA

    AntwortenLöschen