Eine für 4- The Sisterhood of the Traveling Pants

19. August 2013 |
Hallo ihr Lieben,
gestern bin ich, fragt nicht wie, irgendwie auf den Film "Eine für 4" gekommen. Gesehen hatte ich ihn noch nie, geschweige denn die Bücher von Ann Brashares gelesen. (Was jetzt aber definitiv nachgeholt wird!)
Die Verfilmung hat mich wirklich zum Lachen und auf der anderen Seite zum Weinen gebracht. Vor allem die Geschichten von Carmen und Tibby. Ich habe mir gewünscht, dass der Film niemals aufhört und gucke mir heute abend gleich den zweiten Teil an. ;)
Wie ich auf Amazon gelesen habe, sollen für den Film wesentliche, inhaltliche Dinge geändert worden sein. Aber wenn die Bücher auch nur halb so gut sind wie der Film, dann ist hier Lieblingsbuchstatus garantiert.
Hier kommt ihr zu den Büchern. :)

Und Jetzt, die typische Frage: Habt ihr die Reihe schon gelesen?

Carmen, Lena, Bridget und Tibby sind unzertrennlich, schließlich "kennen" sie sich schon aus dem Schwangerschaftsgymnastik-Kurs ihrer Mütter. Die Ferien werden traditionell immer gemeinsam verbracht. Doch diese Sommerferien sind anders: Zum ersten Mal trennen sich ihre Wege. Carmen freut sich auf einen langen Sommer bei ihrem Vater. Lena besucht die Großeltern in Griechenland. Bridget fährt mit ihrer Fußballmannschaft in ein Trainingscamp. Nur Tibby bleibt zurück und jobbt im örtlichen Supermarkt. Bei ihrem letzten gemeinsamen Treffen entdecken sie eine alte Jeans, die zur Verwunderung aller jeder von ihnen passt. Sie gründen die "Schwesternschaft der reisenden Jeans" und schwören, dass die Jeans sie zusammenhalten wird. Die Jeans wird zum Symbol ihrer Freundschaft und zum Begleiter in so manchen Abenteuern...

Kommentare:

  1. Danke für den Hinweis, ich wusste gar nicht, dass es dazu eine Verfilmung gibt.
    Lustigerweise habe ich mir das Buch neulich erst gekauft :-) Ich kann also (noch) keine Erfahrungen dazu liefern, aber das wird bestimmt bald nachgeholt :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab beinahe alle Teile gelesen (Ich glaube mir fehlt der letzte ^^) und ich kann dir auf jeden Fall sagen, dass nicht nur der Film (Den fand ich auch toll!!) sondern auch die Bücher suuuuper süß und überhaupt ganz toll sind *_*...

    Haben bei mir auf jeden Fall Lieblingsbuchstatus!
    Auf meinem Blog kannst du auch eine Rezi zu Teil 1 finden :).

    LG clärchen

    AntwortenLöschen
  3. Witzig, ich habe heute einen davon spontan einen im TV geschaut, beim hirnlosen Rumzippen der Kanäle (was ich sonst nie tue, denn ich gucke so gut wie gar kein Fernsehen, aber heute war mir mal enorm langweilig)! Und ich fand ihn echt gut! :))

    LG!
    Lydia

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe bis jetzt die vier Bände gelesen und sie sind alle unglaublich gut!
    Ich kann sie dir nur empfehlen :)
    Die Filme habe ich (leider) noch nicht gesehen, hatte ich aber eigentlich immer mal vor.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Ich wollte den Film schon immer mal gucken, weil da die "Rory" von "Gilmore Girls" mitspielt :) Hab ihn jetzt mal auf meine Lovefilm Liste gepackt, dank deiner "Erinnerung" :)

    AntwortenLöschen
  6. lustig... interessanterweise kannte ich nur den Fortsetzungsfilm und werde ich jetzt mal nach dem ersten teil auf die Suche begeben.... Und das es Bücher gibt, wusste ich bis dato überhaupt nicht.... Hah.... Ich geh dann mal stöbern

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)
      Die Fortsetzung habe ich gestern gesehen. Ich fand' sie auch toll, aber nicht so gefühlvoll wie die erste.

      Liebe Grüße,
      Lisa

      Löschen
  7. Die Bücher sind einfach SUPER! Unbedingt lesen!!! Der zweite Film ist etwas blöd, kann man sehen, sollte man aber nicht.

    AntwortenLöschen
  8. haha, ich wollte grad das gleiche schreiben wir Amelie, also das die Bücher einfach toll sind (außer dem 5. Band, den habe ich abgebrochen). Auch den ersten Teil des Films fand ich einfach super, wie du schon sagtest, auch mich hat er sowohl zum lachen, als auch zum weinen gebracht.

    Liebe Grüße
    Rubin:)

    AntwortenLöschen