Und Action: Zeit für die Kurzrezensionen

10. April 2013 |
Hallo ihr da draußen,
ich glaube wir kennen es alle, dass einem manchmal einfach nicht genug einfällt um eine vernünftige Rezi zu schreiben und am Ende totales Blabla rauskommen würde. Oder man ist einfach total unmotiviert, hat gerade einfach keine Lust eine Rezi zu schreiben oder schafft es nicht ohne Spoiler. Oft war es bei mir auch schon so, dass ich so viel zu einem Buch im Kopf hatte, dass ich mit der Rezi am Ende total unzufrieden war. Und genau deshalb habe ich mir jetzt eine Art Kurzrezension ausgedacht. So. :p
Das Ganze nenne ich jetzt mal sehr kreativ Mini-Rezension x). Ich werde dabei einfach kurz und knapp die Pro's und Kontra's zu dem Buch aufschreiben und am Ende ganz normal ein Fazit machen. ;)
Vielleicht schaffe ich es so, wieder mehr Freude am Lesen und weniger die Rezi im Hinterkopf zu haben.

Kommentare:

  1. Hi,
    die Idee finde ich echt klasse. Im Moment habe ich nämlich die totale Schreibblockade. Hättest du etwas dagegen, wenn ich deine Idee (natürlich in einer etwas abgewandelten Version) übernehmen würde?

    Lg Rina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein schon okay. :) So neu ist die Idee ja auch nicht, heißt nur überall anders und jeder macht es halt so wie er mag.

      LG

      Löschen
  2. Hey,
    Das ist ja ein zufall. Ich und meine beste Freundin hatten gestern genau die gleiche Idee. :D
    Du hast recht, bei z.B. kleinen Büchern oder so in der Art, sind kurze Rezensionen wirkich nützlich. Wir werden es auf jeden Fall einführen. :)

    Liebe Grüße,
    Anna+Gina :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde die Idee auch sehr gut & habe das auch schon sehr oft für mich in Erwägung gezogen, aber an eine richtige Rezi kommen die Kurzrezis nicht ran und deshalb bin ich noch am Ueberlegen. Aber wenn du das machst werde ich natuerlich weiterhin deine Rezis lesen! :-)
    LG <3 Ana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heey Lisa, ich finds echt süß wie du das Formular ausgefüllt hast. Und mit den vielen Fragen hast du natürlich recht. Ich werde bestimmt nicht auf englischee Bücher verzichten nur weil nur 10% der Leser sich dafür interessieren, aber ich wollte wissen wie die Rubriken ankommen und von welcher ich vielleicht ein bosschen mehr mache ;-) Vielen Dank auf jeden Fall hast du.mich motiviert! <3

      Löschen
  4. So eine Rubrik habe ich auf meinem Blog schon seit Beginn und bin damit sehr glüclich. Oft ist es bei Reihen, dass ich nicht genug Worte finde ;)

    LG, Sandrina

    AntwortenLöschen