Weihnachtliche Ausbeute ⛄

27. Dezember 2012 |
Hallo ihr Lieben,
zu Weihnachten war an Büchern tatsächlich was dabei. Eigentlich hatte ich vor endlich mal einen Video-Post zu machen, aber meine Kamera eignet sich leider so gar nicht dafür...deshalb gibt's wie üblich ein paar Fotos. :)
Also, von meiner Tante und meiner Oma habe ich den "Rubinrot"-Schuber bekommen. Juhu, endlich mal eine Reihe, die ich in einem Rutsch durchlesen kann, ohne auf den nächsten Band warten zu müssen.
Dann habe ich von meiner Lovelybooks- Wichtelmama gleich 3 Bücher bekommen: "Harry Potter und der Stein der Weisen", "Für immer der Deine" und "Der scharlachrote Buchstabe". Ich bin immer noch total baff!
Von meinen Eltern gab es "Eighteen Moons", über das ich mich auch sehr gefreut habe, denn jetzt habe ich endlich einen Anreiz um die ersten beiden Bände nochmal zu lesen. Den ersten Band fand ich super, den Zweiten leider nicht mehr, aber das lag nur daran, dass ich gerade noch wusste wie die Protagonisten heißen...ehrlich, ich wusste überhaupt nicht mehr worum es ging. Deshalb werde ich demnächst Band 1, 2 und 3 direkt hintereinander weglesen und dann gibt es auch endlich Rezis zu den Büchern.


Außerdem gab es von meiner Wichtelmama noch eine kleine Reisetasche für meine Bücher. Ein Taschenbuch passt locker rein, ein Hardcover auch, aber da wird es schon eng. ;) Jetzt muss ich meine Bücher nicht immer in eine Mütze stopfen, damit sie nicht dreckig werden. 

                   

Kommentare:

  1. Ich finde das Cover von Eighteen Moons zum anhimmeln,ich stand da im Buchladen und habe es bewundert :D

    LG May

    AntwortenLöschen
  2. Och wie tooooooollll, ich will auch :D
    Ich wünsche dir viel Spaß mit den Büchern und ein tolles
    Lese Vergnügen

    :*

    AntwortenLöschen