Langeweile Bücher-Monster

10. Dezember 2012 |
Hallo ihr Lieben,
eigentlich mag ich Mathe. Das schon mal vor weg, aber für Arbeiten zu lernen ist echt nervig.
Und weil ich nach den vielen quadratischen Gleichungen irgendwie Langeweile hatte, habe ich diesen kleinen Kerl hier gebastelt, das Bücher-Monster. :o)
Die Anleitung dazu habe ich gestern per Zufall hier gefunden...und jetzt schon wieder vergessen, wie ich die Seite gefunden habe. ;)
Anleitung + Lisa

Kommentare:

  1. So einen hatte ich letztes Jahr für eine Freundin gebastelt. :D Jetzt kriege ich Lust, mir selber einen zu machen. Deins ist echt toll geworden. <3

    AntwortenLöschen
  2. Woah, die sehen ja mal richtig genial aus! Wirklich, ich will auch sofort welche haben *-*

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  3. Ach nein sieht der süüüüüüüüüüüüüüüüüß aus :D

    Und die AUgen erst..............niedlich !

    :D

    AntwortenLöschen
  4. wie cool, da werde ich mir gleich mal die Anleitung angucken. so ein Monsterchen ist sicher auch ein tolles Geschenk für Buchliebhaber :)
    LG, Sandrina

    AntwortenLöschen
  5. Hey, die hab ich die Tage auch irgendwo gefunden..und die Seite hatte noch eine andere Anleitung als diese hier..ich glaub das hatte als Vorlage eine Ecke von einem relativ quadratischem Briefumschlag^^ aber falten ist viel einfacher..
    muss ich unbedingt noch machen, die sollen in die Weihnachtspost und die nächsten Wanderbücher..danke fürs Erinnern ;)
    lg Aki

    AntwortenLöschen
  6. Ach das ist ja interessant, da denkt man die Kleene sitzt in ihrem Zimmer und lernt..................................
    Na dann wollen wir doch mal hoffen, dass das böse "Monster" dir nicht alle (!!) Bücher aus deinem Zimmer "weg frisst" !!
    ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Die sind soooooooooooooooooooooooo süüüß! Ich werde heute auch welche Basteln :) Danke für den Link! Ich hatte die schon mal gesehen, dann den Blog aber nie wieder gefunden xD !!

    Dankeeeeeeeeeeee :)

    Liebe Grüße, Lisa

    AntwortenLöschen
  8. Oha... da habe ich ja regelrecht eine Lawine losgetreten! :)
    Ich freue mich sehr, dass meine kleinen Büchermonster den Weg ins Rampenlicht geschafft haben.
    Das haben sie einfach verdient. Denn niedlich sind sie in jeder Form und davon gibt es ja momentan richtig viele.
    Vielleicht reißen sie noch irgendwann die (Lesezeichen-)Welterrschaft an sich. :)

    Das wär doch was!

    Viele liebe Grüße und vielen lieben Dank fürs verlinken,

    Behyflora

    AntwortenLöschen