(Neuzugang) Gemein ins Regal geschlichen

7. November 2012 |
Hallo ihr Lieben,
vor ein paar Wochen kam unser Lehrer ins die Klasse mit den Worten, "Es wird mal wieder Zeit ein Buch zu lesen". Eigentlich finde ich es wirklich nervig Bücher in der Schule zu lesen, wollte aber optimistisch sein; was bei "Romulus der Große" allerdings ziemlich schwer ist. Eigentlich wollte unser Lehrer ja "Die Räuber" lesen, hat sich dann aber doch für Dürrenmatt entschieden. Ich habe gerade den ersten Akt durch und jetzt schon einiges an Lust verloren, aber Augen zu und durch. :o)

Kommentare:

  1. Ach, Dürrenmatt ist doch weltklasse :) Zumindest "Die Physiker", eines meiner Lieblingsstücke, sehr empfehlenswert.. :) Vielleicht kann dich das Buch ja noch von sich überzeugen :D

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja das kenne ich;) Solche Bücher nehmen einem immer ein bisschen die Lust am lesen. Und ich finde, wenn man solche Bücher in der Schule liest, dann werden Schüler die allgemein gar nicht bis sehr wenig lesen noch mehr abgeschreckt. Naja Lehrer halt :/
    Aber wenn du dich ein bisschen drauf einlässt und dich erst mal an die Schreibweise gewöhnt hast, dann habe ich die Erfahrung gemacht, dass es gar nicht mehr so schrecklich ist ;)

    AntwortenLöschen
  3. Mir geht es grad ähnlich mit Iphigenie auf Tauris, obwohl es sich nicht ganz so schlimm anhört wie die üblichen Lektüren. Glück im Unglück, würde ich mal sagen :/ ^^

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen :-)

    Ich wollte dir nur kurz Bescheid sagen, das sich mein Link zu deiner Challenge geändert hat :-)

    Vorher:
    Angela von Angelas Bücherregal(.blogspot.de)

    Jetzt:
    Angela von The Bookworms
    http://the-book-worms.blogspot.de/2012/07/chaos-challenge-bei-lisas-bucherchaos.html

    Weitere erfüllte Vorgaben muss ich noch eintragen ^^
    Liebe Grüße, Angela

    AntwortenLöschen
  5. Hey!
    Mein Lehrer meinte auch,dass es wieder mal Zeit ist ein Buch zu lesen und wir lesen gerade "Die aus den Docks"(oder so ähnlich)

    LG May und du schaffst das Buch schon ;)

    AntwortenLöschen
  6. Oh, das kenn ich! Wir mussten bis jetzt "Biedermann und die Brandstifter", "Die Welle", "Blueprint - Blaupause" und "Wilhelm Tell" lesen, wobei das zweite ganz okay war und das dritte das schlechteste Buch, das ich je gelesen habe.
    LG, Lena

    AntwortenLöschen
  7. Heey :)

    Wir haben einen TAG für dich. :) Würde uns freuen, wenn du mitmachst :)

    http://www.einjugendromanblog.blogspot.de/2012/11/11-fragen-tag.html

    Lg,

    Nicole vom E.I.N Jugendromanblog

    AntwortenLöschen